×

WALLRAFWEG

Lumpental auf Oberstdorf

4 Stunden | 550 Höhenmeter | 11 km

Vom Schattenberg-Stadion geht es zunächst hinauf zum Breitenberg. Von hier führt der Wallrafweg, stetig bergauf, mit schönen Ausblicken auf das obere Illertal, zur unteren Richteralpe. Dort angekommen, sollte man sich auf der Sonnenterrasse mit einer deftigen Brotzeit bewirten lassen. Der Rückweg geht zunächst ein kleines Stück auf der gleichen Strecke um dann in den Gaisalp-Tobelweg zu münden. Dieser erfordert stabile Schuhe und Trittsicherheit und bietet dafür ein schönes Naturerlebnis. Im Tal angekommen, geht es ein Stück entlang des Gaisalpbaches bis der Wanderweg auf sonnigen Wiesenwegen über Rubi zurück nach Oberstdorf führt. Am nördlichen Ortsrand kommen Sie am „Käshüs“ vorbei. Eine Einkehr oder auch ein kulinarisches Mitbringsel wert!

Kontakt

Oberstdorf Erleben
Ludwig Fetz
Kirchstraße 4
87561 Oberstdorf
Deutschland
Tel. +49 8322 1847738

Oberstdorf im Allgäu

Die landschaftliche Vielfalt der Allgäuer Alpen ist weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt. Nur an wenigen Orten findet man, wie hier, wuchtige Felsberge wie Trettach oder Mädelegabel.